Logo

Heilerziehungspfleger (m/w/d)

  • Wilhelmsdorf
  • Voll/Teilzeit
scheme imagescheme image
Suchen Sie eine Arbeit, die Erfüllung bringt? Dann sind Sie bei uns richtig! Für unsere Behindertenhilfe suchen wir Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet in Voll- oder Teilzeit mit 70-100 % in Wilhelmsdorf.
 
Unser bunt gemischtes Team in der Wohngruppe "Zußdorferstraße 53" besteht aus 30 Mitarbeitenden und kennzeichnet sich durch einen offenen, respektvollen, familiären und sehr starken Zusammenhalt aus. Hier werden aktuell 39 Klienten im Alter von 23-70 Jahren mit einer leichten bis mittelgradigen Behinderung mit teilweise herausforderndem Verhalten betreut. Der pflegerische Bedarf unserer Klienten ist sehr gering, daher liegt der Fokus auf der pädagogischen Betreuung und Förderung der Selbstständigkeit. Im Außenbereich befindet sich ein recht großer Garten (inkl. Feuerstelle, Schaukel, Hollywood-Schaukel etc.). Das Haus selbst ist nicht barrierefrei, daher können hier nur körperlich fitte Klienten ein Zuhause finden. In diesem Haus sind Nachtdienste und geteilte Dienste nicht erforderlich, zudem wird hier nie alleine im Dienst gearbeitet. Die Flexibilität und der Zusammenhalt des Teams erlauben zudem eine sehr gute Planung der Wunschdienste – wir achten sehr darauf, dass alle Wünsche berücksichtigt werden.

IHR BEITRAG ZUM GANZEN

  • Individuelle Assistenz und Unterstützung unserer Klient*innen auf dem Weg zu einem selbstbestimmten und erfüllten Leben
  • Planung, Begleitung und Durchführung von Teilhabe-Angeboten
  • Kommunikation und Austausch mit gesetzlichen Vertretern und Kooperationspartnern

IHRE FÄHIGKEITEN UND QUALIFIKATIONEN

  • Abgeschlossene Ausbildung in der Heilerziehungspflege oder eine vergleichbare Qualifikation in Pädagogik oder Pflege
  • Bereitschaft zur Erarbeitung individueller pädagogischer Lösungsansätze für einzelne Klient*innen
  • Bejahung des christlich-diakonischen Auftrags und Mitgestaltung unserer diakonischen Arbeit

UNSER ANGEBOT

  • Keine Nachtdienste und keine geteilten Dienste erforderlich
  • Regelmäßige interne Gebärdensprachkurse
  • Neugestaltung des Teams und des Alltags mit integrierter Supervision
  • Gelebte Feedbackkultur mit wertschätzendem und vertrauensvollem Umgang
  • Tarifvertrag nach AVR-Württemberg (SuE) mit persönlichem Fortbildungsbudget, 30 Tagen Urlaub, Zusatzurlaub, Jahressonderzahlungen, Zuschlagszahlungen, Zeitwertkonto, betrieblicher Altersvorsorge und vermögenswirksamen Leistungen
  • Zahlreiche Mitarbeiterrabatte über Corporate Benefits sowie Fahrradleasing
Für Rückfragen stehen wir gerne zur Verfügung.
  • Simone Engelhart
  • Teamleitung Personalgewinnung, -bindung und -entwicklung
  • +49 7503 929-432