Logo

Leitung Fachliche Entwicklung (m/w/d)

  • Berg, Martinshaus Kleintobel
  • Voll/Teilzeit
scheme imagescheme image

Suchen Sie eine Arbeit, die Erfüllung bringt? Dann sind Sie bei uns richtig! Für unsere Jugendhilfe suchen wir Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Voll- oder Teilzeit mit 80-100 % unbefristet in Berg.

IHR BEITRAG ZUM GANZEN

  • Sie verantworten das Belegungsmanagement der Einrichtung in Zusammenarbeit mit den Jugendämtern
  • Das Qualitätsmanagement, inklusive der konzeptionellen Weiterentwicklung und Prozessgestaltung des Heimbereichs auch an den Schnittstellen SBBZ zur Sicherstellung der pädagogischen Arbeit, gehört zu Ihren Aufgaben
  • Wir setzen auf eine vertrauensvolle Zusammenarbeit und gegenseitige Vertretung mit der Heimleitung
  • Die Personalverantwortung für unseren Fachdienst gehört ebenfalls zu den Aufgaben wie die Weiterentwicklung unseres Schutzkonzeptes
  • Sie führen und arbeiten in unserem pädagogischen Fachdienst mit den Schwerpunkten interne Fortbildungen, Gruppenberatung und Krisenintervention
  • In der Position gestalten Sie die Personalentwicklung für den Heimbereich
  • Klar ist, dass auch die Zusammenarbeit mit Eltern, Jugendämtern, Behörden und Verbänden sowie die  Weiterentwicklung von Kooperationen und Netzwerken im Sozialraum dazu gehört

IHRE FÄHIGKEITEN UND QUALIFIKATIONEN

  • Sie haben ein abgeschlossenes Studium im Bereich Sozialarbeit, Sozial- oder Heilpädagogik oder eine vergleichbare Qualifikation sowie pädagogische Erfahrung und Fachkenntnisse im Kinder- und Jugendhilfebereich, insbesondere bei jungen Menschen mit herausforderndem Verhalten und psychiatrischen Indikatoren
  • Idealerweise haben Sie bereits Erfahrung in einer Leitungsfunktion in einem sozialwirtschaftlichen Unternehmen
  • Sie besitzen eine hohe Beratungskompetenz zur Durchführung von fachlichen, kollegialen Beratungen und bringen Innovationsstärke und Freude an der strategischen und fachlichen Weiterentwicklung mit
  • Sie fühlen sich wohl bei der Bejahung des christlich-diakonischen Auftrags und der aktiven Gestaltung unserer diakonischen Arbeit

UNSER ANGEBOT AN SIE

  • Flexible und mitarbeiterfreundliche Arbeitszeitgestaltung zur besseren Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • Starke, engagierte Teams mit wertschätzendem und vertrauensvollem Umgang
  • Tariflicher Anspruch auf persönliches Fortbildungsbudget sowie vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten
  • Attraktiver Tarifvertrag mit 30 Tagen Urlaub, Zusatzurlaub sowie Jahressonder- und Zuschlagszahlungen
  • Zeitwertkonto, betriebliche Altersvorsorge und vermögenswirksame Leistungen
  • Zahlreiche Mitarbeiterrabatte über Corporate Benefits sowie Fahrradleasing

Für Rückfragen zur Stelle stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.
  • Simone Engelhart
  • Recruiterin
  • +49 7503 929-432