Logo

LEITER DER BERATUNGSSTELLE FÜR HÖRGESCHÄDIGTE MENSCHEN (m/w/d)

scheme imagescheme image

Suchen Sie eine Arbeit, die Erfüllung bringt? Dann sind Sie bei uns richtig! Wir suchen Sie zum 19.07.2021 mit 75% in Ravensburg.

IHR BEITRAG ZUM GANZEN

  • Beratung über Hörschädigung / Kommunikation und technische Hilfen
  • Erklärung komplizierter Sachverhalte und rechtlicher Angelegenheiten
  • Unterstützung bei der Beantragung von Geld- und Sachleistungen
  • Hilfen in beruflichen Fragen
  • Lotsenfunktion / Begleitung zu anderen Diensten
  • Anleitung anderer Beratungsdienste
  • Beratung / Hilfen bei persönlichen Notlagen
  • Hilfen bei finanziellen Notlagen / Schuldnerberatung
  • Beratung in Gesundheitsfragen

IHRE FÄHIGKEITEN UND QUALIFIKATIONEN

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium oder vergleichbare Kompetenzen
  • Erfahrungen in der Arbeit mit hörgeschädigten Menschen und Kenntnisse der Gebärdensprache (DGS, LBG) sind erwünscht
  • Freude an der Zusammenarbeit mit anderen Beratungsstellen für Hörgeschädigte
  • Bereitschaft zur konstruktiven Zusammenarbeit mit öffentlichen Sozialeinrichtungen und anderen Kooperationspartnern
  • Einfühlungsvermögen und Kreativität
  • Motivation, Innovationskraft und freudigen Einsatz
  • Bereitschaft zu Fortbildung und persönlichen Weiterentwicklung,
  • Bejahung und Mitgestaltung des christlich-diakonischen Auftrages.

UNSER ANGEBOT AN SIE

  • Flexible und mitarbeiterfreundliche Arbeitszeitgestaltung zur besseren Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • Starke Teams mit wertschätzendem und vertrauensvollem Umgang
  • Tariflicher Anspruch auf persönliches Fortbildungsbudget sowie vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten
  • Attraktiver Tarifvertrag mit 30 Tagen Urlaub, Zusatzurlaub sowie Jahressonder- und Zuschlagszahlungen
  • Zeitwertkonto, betriebliche Altersvorsorge und vermögenswirksame Leistungen

Für Rückfragen zur Stelle stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.
  • Frau Kathrin Rimmele
  • Recruiterin
  • +49 7503 929-450