Logo

Koordinator Ehrenamt (m/w/d)

  • Wilhelmsdorf
  • Teilzeit
scheme imagescheme image

Suchen Sie eine Arbeit, die Erfüllung bringt? Möchten Sie Neues gestalten, kreative Lösungen suchen, sich vernetzen – dabei systematisch vorgehen und systemübergreifend denken? Wenn das Ihre Stärken sind, dann suchen wir Sie für unsere Ambulanten Dienste der Behindertenhilfe zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Teilzeit mit 60 % in Wilhelmsdorf.

IHR BEITRAG ZUM GANZEN

  • Gemeinsam mit der zuständigen Referentin erarbeiten Sie die konzeptionellen Grundlagen für ein nachhaltiges Ehrenamtsmanagement (z.B. Konzeptarbeit, sinnvolle Strukturen und Prozesse, Reflexion der Zusammenarbeit)
  • Sie vernetzen sich mit potenziellen Unterstützer und beziehen interne und externe Unterstützungssysteme in der Ausgestaltung Ihrer Arbeit ein
  • Sie entwickeln und betreiben aktiv Öffentlichkeitsarbeit zur Gewinnung von weiteren Unterstützer*innen
  • Sie sind Ansprechpartner für Menschen mit und ohne Assistenzbedarf und unterstützen diese bei der Suche und Aufnahme eines passenden freiwilligen Engagements
  • Sie entwickeln unsere Anerkennungs-Kultur für freiwillig Engagierte weiter und sichern die Qualität der freiwilligen Mitarbeit durch die Organisation, Koordination und Durchführung von Fortbildungen
     

IHRE FÄHIGKEITEN UND QUALIFIKATIONEN

  • Studium der Sozialpädagogik, Sozialen Arbeit oder vergleichbare Qualifikation
  • Erfahrungen im Projektmanagement, idealerweise verfügen Sie über Erfahrungen in der Arbeit mit Menschen mit Behinderung
  • Sie haben als Vertretung nach Innen und Außen ein sicheres Auftreten und sind gewandt in Wort und Schrift
  • Sie arbeiten eigenständig, lassen sich nicht so schnell aus der Ruhe bringen, sind offen für Neues und innovativ
  • Bejahung des christlich-diakonischen Auftrags und Mitgestaltung unserer diakonischen Arbeit

UNSER ANGEBOT AN SIE

  • Flexible und mitarbeiterfreundliche Arbeitszeitgestaltung zur besseren Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • Starke Teams mit wertschätzendem und vertrauensvollem Umgang
  • Tariflicher Anspruch auf persönliches Fortbildungsbudget sowie vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten
  • Attraktiver Tarifvertrag mit 30 Tagen Urlaub, Zusatzurlaub sowie Jahressonder- und Zuschlagszahlungen
  • Zeitwertkonto, betriebliche Altersvorsorge und vermögenswirksame Leistungen
  • Zahlreiche Mitarbeiterrabatte über Corporate Benefits sowie Fahrradleasing

Für Rückfragen zur Stelle stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.
  • Frau Margarita Scherer
  • Recruiterin
  • 07503 929-439