Logo

Heilerziehungspfleger (m/w/d)

  • Horgenzell, Haslachmühle, Haus Esbach
  • Teilzeit
scheme imagescheme image
Suchen Sie eine Arbeit, die Erfüllung bringt? Dann sind Sie bei uns richtig! Für unser "Haus Esbach" der Behindertenhilfe suchen wir Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Teilzeit mit 60-80 %  Horgenzell (Haslachmühle).

Unser Team im "Haus Esbach" besteht aus 19 Mitarbeitenden und betreut aktuell 23 Klienten auf 3 barrierefreien Wohngruppen mit einer geistig leichten und körperlich schwergradigen Behinderung, einhergehend mit Fremd- und Autoaggressionen. Allgemein ist das Haus eine Einrichtung mit langfristig intensiv betreuten Bewohnenden bis hin zu intensivpädagogischer Begleitung. Alle Bewohnenden benötigen die volle Unterstützung und Übernahme der Pflege aber auch die Struktur und Unterstützung des alltäglichen Lebens. Ein regelmäßiges Highlight in dem Bereich? "Die jährliche Freizeit. Hier fliegen oder fahren unsere Mitarbeitenden gemeinsam mit den Bewohnenden eine Woche weg und genießen diese besondere Zeit." erzählt die Einrichtungsleitung Denise Baumberger.

IHR BEITRAG ZUM GANZEN

  • Individuelle Assistenz und Unterstützung unserer Klient*innen auf dem Weg zu einem selbstbestimmten und erfüllten Leben
  • Planung, Begleitung und Durchführung von Teilhabe-Angeboten
  • Kommunikation und Austausch mit gesetzlichen Vertretern und Kooperationspartnern

IHRE FÄHIGKEITEN UND QUALIFIKATIONEN

  • Abgeschlossene Ausbildung in der Heilerziehungspflege oder eine vergleichbare pädagogische oder pflegerische Qualifikation
  • Positives Menschenbild sowie Freude, Feingefühl und hohe Wertschätzung bei der individuellen Betreuung, Förderung und Pflege unserer Bewohnenden
  • Bereitschaft zur Durchführung von Schicht- und Wochenendarbeit (im Früh-/Spätdienst zwischen 06:15 und 21:00 Uhr, vorrangig im durchgehenden Dienst)
  • Bejahung des christlich-diakonischen Auftrags und Mitgestaltung unserer diakonischen Arbeit

UNSER ANGEBOT

  • Keine Nachtdienste und keine geteilten Dienste
  • Regelmäßige interne Gebärdensprachkurse
  • Gelebte Feedbackkultur, wertschätzender und vertrauensvoller Umgang im Bereich sowie direkte Austauschmöglichkeiten mit den Einrichtungs- und Bereichsleitungen
  • Tarifvertrag nach AVR-Württemberg (SuE) mit persönlichem Fortbildungsbudget, 30 Tagen Urlaub, Zusatzurlaub, Jahressonderzahlungen, Zuschlagszahlungen, Zeitwertkonto, betrieblicher Altersvorsorge und vermögenswirksamen Leistungen
  • Zahlreiche Mitarbeiterrabatte über Corporate Benefits sowie Fahrradleasing
Für Rückfragen stehen wir gerne zur Verfügung.
  • Simone Engelhart
  • Teamleitung Personalgewinnung, -bindung und -entwicklung
  • +49 7503 929-432