Logo

Diätassistenz (m/w/d)

  • Die Zieglerschen
  • Fachklinik Ringgenhof
  • Präsenz
  • Berufserfahrung
  • Krankenpflege, Altenpflege, Therapie
  • Medizin, Pharmazie, Labor
  • Teilzeit
  • Publiziert: 03.06.2022
  • Publizierung bis: 03.08.2022
scheme imagescheme image

Suchen Sie eine Arbeit, die Erfüllung bringt? Dann sind Sie bei uns richtig! Für unsere Suchthilfe suchen wir Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt mit einem Stellenanteil von 50% in Wilhelmsdorf.

Die Fachklinik Ringgenhof in Wilhelmsdorf arbeitet seit 50 Jahren mit erprobten Konzepten und bewährten Methoden in der stationären Rehabilitation suchtkranker Männer. Wir haben insgesamt 158 Behandlungsplätze, die sich auf drei Fachabteilungen und die Adaptionseinrichtung (6 Plätze) verteilen, für die jeweils spezialisierte Behandlungsteams zuständig sind. 

In unserem interdisziplinären Team kümmern wir uns fachübergreifend um bis zu 40 Rehabilitanden mit den Doppeldiagnosen Sucht und Psychose. 

Wir sind der Meinung, dass unsere Arbeit menschenfreundlich ist und uns einen tieferen Sinn gibt.

IHR BEITRAG ZUM GANZEN

  • Sie sind in Ihrer Rolle als alleinige Diätassistentin verantwortlich für die Qualitätskontrolle der Speisen und Sonderkost für unsere Klienten. Dazu gehören auch Vorträge, Patientengespräche und - schulungen sowie neuartige, innovative Maßnahmen, um an der Einstellung zur Ernährung zu arbeiten. 
  • Klar ist, dass Sie in dieser Rolle am internen Qualitätsmanagement gemeinsam mit unseren Köchen mitarbeiten und so die Qualität der Verpflegung evaluieren. 
  • Sie stellen durch Ihre Konzepte und Vorbereitungen sicher, dass alle Sonderkostformen für unsere Klienten Tag für Tag verfügbar sind. 
  • Als Mitglied des therapeutischen Teams unterstehen Sie der medizinischen Leitung unserer Klinik und stimmen sich eng mit dem Fachbereich Facility-Management ab, die für die gastronomische Versorgung zuständig ist. 
  • Durch Ihren Einsatz garantieren Sie, dass alle gesetzlichen Standards und Hygienemaßnahmen HACCP-Konzept, Personal- und Betriebshygiene) eingehalten werden. 
     

IHRE FÄHIGKEITEN UND QUALIFIKATIONEN

  • Sie bringen eine Ausbildung zur Diätassistenz, Diätkoch oder ein Studium der Ernährungswissenschaften oder Oecotrophologie mit.
  • Durch ihre selbständige und organisierte Arbeitsweise bringen Sie sich selbstbewusst in unser interdisziplinäres Team ein
  • Idealerweise bringen Sie Erfahrung in einer Großküche und der Zusammenarbeit mit Köchen mit.
  • Ihr Beratungstalent ist vor allem bei unseren Klienten mit Doppeldiagnose Psychose und Sucht gefragt, um sie nachhaltig auf dem Weg einer gesunden Ernährung zu begleiten. 
  • Durch Ihre Mitarbeit bejahen Sie unseren christlich-diakonischen Auftrags und gestalten aktiv unsere diakonischen Arbeit mit.

UNSER ANGEBOT AN SIE

  • Flexible und mitarbeiterfreundliche Arbeitszeitgestaltung zur besseren Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • Starke Teams mit wertschätzendem und vertrauensvollem Umgang
  • Tariflicher Anspruch auf persönliches Fortbildungsbudget sowie vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten
  • Attraktiver Tarifvertrag mit 30 Tagen Urlaub, Zusatzurlaub sowie Jahressonder- und Zuschlagszahlungen
  • Zeitwertkonto, betriebliche Altersvorsorge und vermögenswirksame Leistungen
  • Zahlreiche Mitarbeiterrabatte über Corporate Benefits sowie Fahrradleasing
  • und vor allem arbeiten und leben Sie in einer Region mit sehr hohem Freizeitwert. Die Nähe zum Bodensee und zur Schwäbischen Alb bringt eine hohe Lebensqualität. 

Für Fragen zur Stelle stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.
  • Frau Ines Kempf
  • Teamleitung
  • +49 7503 929-290